Is this email not displaying correctly? View it in your browser.
Greengain newsletter #5
Juli 2017
Eine Chance für Europa: Energieerzeugung aus Landschaftspflegematerial und Straßenbegleitgrün
Projekt greenGain

Das EU Projekt greenGain soll die Nutzung von Biomasse zur Energieerzeugung verstärken. Dazu soll überwiegend Biomasse genutzt werden, die bei der Landschaftspflege und der Straßenunterhaltung anfällt.

GREENGAIN NEWS

Die Abschlusskonferenz des greenGain Projektes zeigt ungenutztes Bioenergiepotential auf

Das greenGain Projekt organsiert seine Abschlusskonferenz am 21.11.2017 von 8:00 bis 13:00 Uhr in Brüssel (The Egg). Dank unserer Kooperation mit AEBIOM wird die Veranstaltung ein Teil der European Bioenergy Future (EBF) Konferenz sein. Die greenGain Session “Biomasse aus Landschaftspflegematerial für die Produktion von erneuerbarer Energie” wird die Aufmerksamkeit auf das oft noch ungenutzte Potenzial von holz- und krautartigen Reststoffen lenken, welche bei regelmäßigen Pflegemaßnahmen von Parkanlagen, Straßen, Wallhecken und anderen Grünflächen anfallen. Der Fokus liegt hierbei in der Umsetzung der Biomasseressourcen in marktfähige Produkte zur Belieferung der erneuerbaren Energieproduzenten wie Heizkraftwerke oder Biogasanlagen.

Nationaler greenGain Workshop in Perugia, Italien

Am Freitag, den 30. Juni 2017, fand der vierte nationale greenGain Workshop in den Gemäuern des Regionalrates im historischen Zentrum von Perugia, Italien statt. Im Mittelpunkt des Workshops stand die Diskussion über die Machbarkeit eines Biomasse-Handels- und Logistikzentrums (BTLC), kurz genannt Logistikplattform, im Bereich der Region Trasimeno. Eine solche Plattform hat das Potenzial, die Marktaufnahme von Biomasse aus der Landschaftspflege zu erhöhen. Der erste Teil des Workshops wurde durch Vorträge von Wissenschaftlern, politischen Entscheidungsträgern und privaten Unternehmen gestaltet. Im zweiten Teil fand eine moderierte Diskussion zum BTLC und Aspekten des Managements von Biomasse aus der Landschaftspflege in der Region Trasimeno (Logistik, technische Probleme, Kosten) statt.

Serra – Biomasse, Energie und Arbeitsplätze

Serra, eine kleine Bergstadt mit rund 3000 Einwohnern, liegt in der Region von Valencia an der spanischen, mediterranen Küste. Die Gemeinde umfasst eine Fläche von 5739 Hektar, welche zu 95 % innerhalb des Sierra Calderon Naturparks liegt und zu 85% aus Wäldern besteht. Das Serra Biomasse-Management Projekt begann acht Jahre zuvor als Umweltwette, wobei grüner Müll aus Gärten in Festbrennstoff umgewandelt und in einem 35 kW Biomasseheizkessel für das städtische Krankenhaus zum Heizen verwendet wurde.

greenGain auf der 25. Europäischen Biomasse Konferenz und Ausstellung in Stockholm

Zusammen mit der FNR repräsentierte SYNCOM greenGain auf der 25. Europäischen Biomasse Konferenz und Ausstellung (EUBCE) vom 12. bis 15. Juni 2017 mit einem Vortrag von Mini Bajaj über die Chancen und Herausforderungen von Biomasse aus Landschaftspflegematerial (LCMW). Die Konferenz wurde von 1537 Vertretern aus 70 Ländern besucht. Das Programm von mehr als 850 Vorträgen und visuellen Präsentationen, deckte den gesamten Umfang der Biomasse Wertschöpfungsketten ab. Zusätzlich fanden zwei parallele Veranstaltungen und fünf Workshops statt.

Kontakte & Partner

FNR - The Agency for Renewable Resources
Christiane Volkmann, project coordinator,
projektleiter, c.volkmann@fnr.de
www.fnr.de

COALS - Chamber of Agriculture Lower Saxony
Aline Clalüna, project manager
aline.claluena@lwk-niedersachsen.de
www.lwk-niedersachsen.de

SYNCOM Research and Development Consulting GmbH
Kathrin Ludewig, project manager
k.ludewig@syn-com.com
www.syn-com.com

CIRCE - Research Centre for Energy Resources and Consumption
Daniel García, project manager
daniel.garcia@fcirce.es
www.fcirce.es

OMEZYMA - Local Action Group Bajo Aragón-Matarraña
Joaquin Lorenzo, project manager
joaquin@omezyma.es
www.omezyma.es

CZ Biom - Czech Biomass Association
Jan Doležal, project manager
dolezal@biom.cz
www.czbiom.cz

SOGESCA
Federico De Filippi, advisor
f.defilippi@sogesca.it
www.SOGESCA.it

CM ACT - Comunità Montana – Associazione dei Comuni “Trasimeno – medio Tevere”
Louis Montagnoli,
Manager für Planung und Projekte
lmontagnoli@cmtrasimeno.it
www.montitrasimeno.umbria.it



Dieses Projekt erhält Finanzierung aus dem Horizont 2020 Forschungs- und Innovationprogrammes der Europäischen Union unter der Kennziffer 646443.

Die alleinige Verantwortung für diese Website liegt beim Autor. Die Europäische Union ist nicht für die weitere Verwendung der darin enthaltenen Informationen verantwortlich.